Samstag / 17. Nov. / 18:00 Uhr /
Christus-Zentrum Weinstadt (CZW).

NOCH:

»Was die Regentschaft des Himmels mit unserem Beruf auf Erden zu tun hat«

Hauptreferent des diesjährigen Treffens wird Dr. Stefan Vatter aus Kempten sein. Der Unternehmensberater, Coach, Autor und Konferenzsprecher wird uns ermutigen, unseren Beruf als göttliche Berufung zu entdecken und uns sensibilisieren, wie die Gaben des Himmels auf Erden wirksam werden. Neben dem Beitrag von Stefan Vatter erwartet uns ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit vielen weiteren Beiträgen und ansprechender christlicher Musik. Den Abschluss bildet ein Buffet mit der Möglichkeit zum persönlichen Austausch.

Wie jedes Jahr sind alle Daimler-Angehörigen eingeladen, die sich dafür einsetzen, dass christliche Werte im persönlichen Arbeitsleben innerhalb des Unternehmens und in der sozialen Verantwortung außerhalb des Unternehmens sichtbar werden. Herzlich willkommen sind selbstverständlich auch ehemalige Daimler-Mitarbeiter/innen und Fremdfirmenmitarbeiter/innen. Gerne dürfen auch Partner/innen mitgebracht werden.

WEITERE INFORMATIONEN:

RECHTZEITIG ERINNERT WERDEN

Hier eintragen und rechtzeitig über das kommende Daimler-Christen-Treffen informiert werden.


ZURÜCKLIEGENDE VERANSTALTUNGEN

Daimler-Christen-Treffen 2017

 

Am 18. November 2017 fand das 12. Daimler-Christen-Treffen mit ca. 380 Teilnehmern statt. Die Veranstaltung in Weinstadt-Beutelsbach stand unter dem Motto „Be A Game Changer“.

Hierzu waren alle Daimler-Beschäftigten inklusive ehemaliger Daimler-Mitarbeiter/innen und Fremdfirmenmitarbeiter/innen eingeladen, die einen Bezug zum christlichen Glauben haben und sich für christliche Grundwerte im beruflichen Arbeitsleben einsetzen.

Wie jedes Jahr beeindruckte die bunte Vielfalt der Teilnehmer. So waren die unterschiedlichsten Konfessionen und Gemeinden, die unterschiedlichsten Hierarchieebenen sowie die unterschiedlichsten Daimler-Standorte und -Bereiche vertreten. Daimler-Mitarbeiter aus Tuscaloosa (Alabama), Peking (China) und Tokyo (Japan) waren über Live Stream angebunden und nahmen mit ihren Beiträgen aktiv am Programm teil.

Auszug aus der Präsentation (PDF)

WEITERE VERGANGENE VERANSTALTUNGEN IM DETAIL:

Datum: 19.11.2016
Referent: Dr. Johannes Hartl, Gründer und Leiter des Gebetshauses in Augsburg
Vortrag: Botschafter des Lichtes am Arbeitsplatz

Der Vortrag kann hier nachgehört werden.
// Link zum Gebetshaus in Augsburg.

Datum: 21.11.2015
Referent: Dr. Annette Winkler, Leiterin smart und Vice President Daimler
Vortrag: Köpfe und Herzen aufmachen – was wir von der kanaanäischen Frau lernen können

Datum: 15.11.2014
Referent: Martin Daum, President and CEO, Daimler Trucks North America, Portland, Orgeon, USA
Vortrag: Christen bei Daimler – das Salz in der Suppe!

Datum: 16.11.2013
Referent: Robert Fraser, Kansas City, Missouri, USA
Vortrag: God@YourJob

Datum: 10.11.2012
Referent: Jürgen Reyinger, Heroldstatt
Vortrag: Gott und Beruf(ung)!?

Datum: 19.11.2011
Referent: Dr. med. Arne Elsen, Hamburg
Vortrag: Gott in der Praxis erfahren

Datum: 20.11.2010
Referent: Gerhard Rauch, Geschäftsführer und Inhaber eines Maschinenbau-Unternehmens in Neu-Ulm, Vize-Präsident der Internationalen Christlichen Handelskammer (ICCC)
Vortrag: Christliche Werte bei Daimler – Das Beste oder nichts?

Datum: 17.10.2009
Referent: Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Leisenberg, Geschäftsführer einer Firma für thermische Verfahrenstechnik und Professor in Gießen
Vortrag: Wissenschaft und Glaube – Gegensatz oder Ergänzung?

Datum: 22.11.2008
Referent: Bernd Oettinghaus, Gebetsleiter der Ev. Allianz und Pastor in Frankfurt/Main
Vortrag: Gebet zwischen Vollmacht und Ohnmacht

Datum: 22.09.2007
Referent: Dr. Christoph Häselbarth, Josua-Dienst e.V.
Vortrag: Im Alltag Grenzen überschreiten

Datum: 04.11.2006
Referent: Martin Daum, Werkleiter Wörth & Akseray, Produktionsleiter für Mercedes-Benz LKW, Mitglied der Geschäftsführung Mercedes-Benz LKW in Europa
Vortrag: Wo hilft mir mein Glaube bei der täglichen Arbeit?